Todes-Crash in OÖ: Biker von Pkw überrollt

Fataler Zusammenstoß

Todes-Crash in OÖ: Biker von Pkw überrollt

Zuvor war der Biker beim Abbiegen mit einem anderen Auto zusammengestoßen, ehe ein nachfolgender Wagen ihn erfasste und überrollte.

Ein Motorrad-Fahrer (55) aus dem Bezirk Braunau ist am Dienstagnachmittag auf der B148 von einem Pkw überrollt und getötet worden. Zuvor war der Biker beim Abbiegen mit einem anderen Auto zusammengestoßen, wie die Polizei berichtete.

Zunächst kollidierte der 55-Jährige mit einem von einem 44-jährigen Salzburger gelenkten Wagen. Ein nachfolgender Autofahrer aus Deutschland überrollte trotz Vollbremsung den gestürzten Motorradlenker. Dieser wurde ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert, wo er seinen schweren Verletzungen kurze Zeit später erlag. Ein durchgeführter Alkotest der Beteiligten verlief negativ.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten