Ritter Sport stellt neue vegane Schokolade vor

"Ganz ohne muh"

Ritter Sport stellt neue vegane Schokolade vor

Artikel teilen

Passend zum alljährlichen Veganuary – dem Monat, der ganz im Zeichen pflanzenbasierter Ernährung steht – ergänzt RITTER SPORT sein Vegan-Sortiment um eine weitere Sorte: Die 100 Gramm Vegan Pur ohne muh.

Ab sofort können sich alle "Schokoholics", die sich rein pflanzenbasiert ernähren möchten, über die neue Milchschokoladen-Alternative des Schokoladenherstellers freuen.

Mit der neuen Sorte Vegan Pur ohne muh erweitert RITTER SPORT seine vegane Produkt-Range. Das Besondere an der Sorte: Geschmacklich gleicht sie einer klassischen Milchschokolade, inhaltlich kommt sie jedoch ganz ohne tierische Stoffe aus. Durch den kompletten Verzicht auf Milch ist die Vegan Pur ohne muh auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet. Die Vegan Pur ohne muh ist die ideale Ergänzung zu den veganen Sorten Dunkle Mandel Quinoa, Dunkle Voll-Nuss Amaranth und Sesam.

Quadratisch. Praktisch. Vegan.

Die vegane Ernährungs- und Lebensweise boomt weltweit. Rund ein Prozent der österreichischen Bevölkerung – 80.000 Menschen – verfolgen einen rein pflanzlichen Lebensstil, Tendenz steigend.

„In den letzten Jahren wurde auch am Tafelschokoladenmarkt der Trend zur veganen Lebensweise deutlich spürbar. Dies bestätigen auch Zuwachsraten von zuletzt 27 Prozent im Vegan-Sortiment. Wir freuen uns sehr, heuer eine weitere vegane Sorte auf den Markt gebracht zu haben und so unsere Vorreiter-Rolle in Sachen pflanzlicher Ernährung und Nachhaltigkeit weiter ausbauen zu können", so RITTER SPORT Österreich-Geschäftsführer Wolfgang Stöhr. Mit den veganen Sorten bietet RITTER SPORT ein köstliches Schokoladen-Quartett für alle, die sich rein pflanzlich ernähren möchten, aber nicht auf den Schoko-Genuss verzichten wollen. 

Nachhaltigkeit

Der Schokoladenhersteller hält seit Jahren eine Vorreiter-Rolle beim Thema Nachhaltigkeit inne. Handlungen und Zutaten sind vom Leitbild „Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Natur“ geprägt. Wie für das restliche Sortiment aus dem Hause RITTER SPORT, wird auch für die veganen Sorten ausschließlich 100% zertifiziert nachhaltiger Kakao bezogen. Die Kakaomasse der veganen Schokoquadrate stammt vollständig aus dem Cacao-Nica Programm, bei dem sich RITTER SPORT seit über 30 Jahren für den nachhaltigen Kakaoanbau in Nicaragua einsetzt.

Die RITTER SPORT Vegan Pur ohne muh ist seit Anfang Jänner 2022 als 100 Gramm Tafel im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.
  

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo