Bewaffneter Raubüberfall auf Wettlokal

Drei Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Wettlokal

Bei einem Überfall auf ein Wettlokal in der Nacht auf Samstag haben vier Täter in der Stadt Salzburg eine 21-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht. Einer der Täter wurde von einem Zeugen festgehalten. Die übrigen Täter konnten mit rund 1.000 Euro Bargeld flüchten, berichtete die Polizei. Von ihnen fehlt bisher jede Spur.
 
Der Raubüberfall wurde gegen 4.00 Uhr im Stadtteil Elisabeth-Vorstadt verübt. Vier Täter bedrohten eine 21-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Ein Zeuge des Überfalls hielt einen Täter, einen 19-jährigen Salzburger, fest. Anschließend wurde die Polizei verständigt. Die Beamten stellten beim 19-Jährigen eine Schusswaffe sicher und nahmen ihn fest. Eine Fahndung nach den drei weiteren Tätern verlief bisher erfolglos. Das Landeskriminalamt Salzburg ermittelt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten