Deutscher rettet seine Tochter
Deutscher rettet seine Tochter

Nach Unfall

Deutscher rettet seine Tochter

52-Jähriger Lungauer sah das kleine Mädchen zu spät und fuhr es nieder

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat ein Mann aus Erfurt am Mittwochabend dank seiner raschen Reaktionen, seiner achtjährigen Tochter das Leben gerettet.

Um 18.25 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann aus Tamsweg auf der Katschbergbundesstraße von Obertauern Richtung Mauterndorf. Zur selben Zeit wollte das kleine Mädchen in Vorder­tweng über die Straße laufen. Der 52-Jährige bemerkte das Kind zu spät, konnte nicht mehr bremsen und fuhr es nieder. Das Kind blieb schwer verletzt auf der Straße liegen.

Der Vater des Mädchens hatte den Unfall beobachtet und lief rasch zu seiner Tochter. Er legte sie auf den Straßenrand und begann sofort mit der Reanimation, weil die Kleine nicht mehr atmete. Kurz Zeit später konnte er sie zurück ins Leben holen. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus Tamsweg gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten