Messer-Attacke wegen Rolex-Armbanduhr in Salzburg

26-Jähriger überfallen

Messer-Attacke wegen Rolex-Armbanduhr in Salzburg

Ein Wiener ist am Samstagabend von zwei Männern in Salzburg überfallen und ausgeraubt worden. Einer der beiden Kriminellen bedrohte den Mann mit einem Messer und forderte dessen Luxus-Armbanduhr, eine Rolex, Geld und die Einkaufstasche. Als sich der 26-Jährige widersetzte, setzte ihm der Räuber das Messer an die Brust, berichtete die Polizei am Sonntag in einer Presseaussendung.

Diese Drohgebärde schüchterte den Wiener erheblich ein. Er übergab dem Duo seine Wertsachen. Die beiden Räuber stießen den 26-Jährigen zu Boden und flüchteten. Eine Fahndung nach ihnen verlief bisher ohne Erfolg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten