Rettung Notarzt Erste Hilfe

Drei Verletzte in Thalgau

Alkolenkerin (27) krachte mit 1,56 Promille gegen Pkw

27-Jährige saß mit 1,56 Promille am Steuer. Der 22-jährige Lenker, sein Beifahrer und die Alkolenkerin wurden verletzt.

Thalgau/Salzburg. Bei einer Kollision von zwei Fahrzeugen in Thalgau (Flachgau) sind am Donnerstag drei Personen verletzt worden. Eine betrunkene 27-jährige Autofahrerin, die von Plainfeld kommend bei der Kreuzung zur Enzersberger Landesstraße nach Hof einbiegen wollte, krachte in einen entgegenkommenden Pkw. Der 22-jährige Lenker, sein Beifahrer und die Alkolenkerin, die mit 1,56 Promille am Steuer saß, wurden verletzt.
 
Die Flachgauer wurden vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Die 27-jährige Einheimische musste ihren Führerschein vorläufig abgeben. Die genaue Ursache der Frontalkollision wird noch ermittelt.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten