Bergrettung Helikopter Hubschrauber

In Kaprun

Todes-Drama: Bergsteiger stürzt 100 Meter ab - tot

Laut Rotem Kreuz stürzte eine Person rund 100 Meter ab.

In Kaprun im Salzburger Pinzgau ist Samstagvormittag bei einem Alpinunfall im Bereich des Heinrich-Schwaiger-Hauses ein Mensch ums Leben gekommen. Nach Informationen des Roten Kreuzes starb die Person noch an der Unfallstelle. Die Identität des Opfers war vorerst unklar. Der Bergsportler soll rund 100 Meter abgestürzt sein, nähere Umstände waren zunächst nicht bekannt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten