Rettung Ambulanz

Vorarlberg

Stark blutender Mann aufgefunden

Alkoholisierter kann sich nicht an Herkunft der Verletzungen erinnern

Ein stark an Kopf und Arm blutender Mann ist Sonntag früh in Götzis (Bezirk Feldkirch) aufgefunden worden. Über die Herkunft seiner Verletzungen konnte der schwer alkoholisierte Mann nichts aussagen, die Polizei ist daher auf der Suche nach Zeugen.

Gegen 6.45 Uhr wurde der Mann im Gewerbegebiet der Lastenstraße gefunden. Die klaffenden Wunden waren teilweise schon verkrustet und nach Angaben der Sanitäter rund zwei Stunden alt. Die Befragung des Alkoholisierten konnte nicht klären, ob der Mann eventuell Opfer eines Verkehrsunfalles geworden war. Die Ermittler erbitten Hinweise, wer im Bereich des "Zoostüble" oder in der Lastenstraße Beobachtungen gemacht hatte.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten