Rettungssirene

Tödlicher Unfall

19-jähriger Auto-Lenker crasht gegen Tunnelportal – tot

Artikel teilen

Ein 19-jähriger Kroate prallte mit einem Pkw im Kirchdorftunnel gegen das Tunnelportal. Der Mann war auf der Stelle tot.

Graz. In der Nacht auf Samstag hat sich in der Steiermark auf der S35 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 19-jähriger Kroate prallte mit einem Pkw im Kirchdorftunnel gegen das Tunnelportal. Der Mann war auf der Stelle tot.

Der Unfall ereignete sich gegen 01.15 Uhr. Der Mann aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag geriet mit einem Pkw aus Richtung Graz kommend aus bisher ungeklärter Ursache gegen dort befindliche Verkehrsleiteinrichtungen. In Folge prallte der Pkw frontal gegen die baulichen Anlagen des Tunnelportals.

Einsatzkräfte der Feuerwehr, Rettung, ASFINAG und der Polizei konnten den Mann, der im Fahrzeug eingeklemmt war, nur noch tot bergen. Die Staatsanwaltschaft Leoben gab den Leichnam zur Beerdigung frei.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo