56-Jähriger crasht mit Auto in Geschäft

Plötzlich war die Straße aus

56-Jähriger crasht mit Auto in Geschäft

Spektakulärer Crash: Blumentröge und Bänke vor dem Geschäft waren für den Lenker kein Hindernis. 

Steiermark. Am Montag ereignete sich kurz vor Mitternacht ein spektakulärer Unfall. Ein 56-jähriger, ortskundiger Mann krachte mit seinem Auto in den örtlichen Nahversorger und verwüstete das Geschäft. Der Crash riss die Bewohner des Ortes aus dem Schlaf. Der Südoststeirer war mit seinem Pkw auf der L224 aus Richtung Riegersburg kommend unterwegs.

© FF Hatzendorf
56-Jähriger crasht mit Auto in Geschäft

Stadt die Kurve zu nehmen, fuhr der Mann einfach gerade aus. Der Lenker dürfte wegen des dichten Nebels überrascht über den Straßenverlauf gewesen sein. Im Geschäft entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfalllenker blieb unverletzt.   
 
© FF Hatzendorf
56-Jähriger crasht mit Auto in Geschäft
 
Die Feuerwehr Hatzendorf war mit 16 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten