Absturz am Dachstein: Mann (70) lebensgefährlich verletzt

Steiermark

Absturz am Dachstein: Mann (70) lebensgefährlich verletzt

Verunglückter wurde ins Spital geflogen.  

Ein Alpinist (70) aus Tschechien ist Donnerstagmittag bei einem Absturz am Dachstein auf der steirischen Seite lebensgefährlich verletzt worden. Er war nahe der Dachsteinsüdwandhütte aus unbekannter Ursache zehn Meter tief über einen Felsen und weitere 100 Meter über eine steile Rinne gestürzt. Ein deutscher Kletterer sah den Verletzten und setzte einen Notruf ab. Der Tscheche wurde per Helikopter geborgen und ins UKH Kalwang geflogen, meldete die Polizei am Freitag.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten