Bub (6) überrollt Zwillingsbruder mit Traktor

Steiermark

Bub (6) überrollt Zwillingsbruder mit Traktor

Artikel teilen

Der Opa der Kinder ließ den Sechsjährigen ans Steuer des Fahrzeugs.

Ein sechs Jahre alter Bub ist am Freitagnachmittag in Fehring im Bezirk Südoststeiermark von einem Traktor überrollt worden. Sein Zwillingsbruder hatte nach Angaben der Polizei das Fahrzeug gelenkt. Der Sechsjährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus nach Graz geflogen.
 
Der eine Zwillingsbruder hatte auf einem Wiesengrundstück des 60 Jahre alten Großvaters einen Traktor lenken dürfen. Der Opa saß am Beifahrersitz und half dem Kleinen. Der andere Zwillingsbruder saß in der Frontladerschaufel, die etwa einen halben Meter angehoben war. Als der Sechsjährige kurz vom Gaspedal ging, bremste das Gefährt abrupt ab. Dadurch fiel sein Bruder aus der Schaufel. Gleichzeitig trat der Bub am Steuer wieder aufs Gas, der Traktor beschleunigte abrupt und der am Boden liegende Zwilling wurde vom rechten Vorderrad überfahren und schwer verletzt.
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo