pistole_dpa

Unbekannter Täter

Ehepaar am Bahnhof mit Pistole bedroht

Der unbekannte Waffenbesitzer richtete die Waffe auf den Mann und verschwand dann wieder wortlos.

Ein Grazer Ehepaar wurde am Donnerstagabend am Kapfenberger Bahnhof (Bezirk Bruck/Mur) mit einer Pistole bedroht.

Der Mann hatte gemeinsam mit seiner 40-jährigen Gattin auf den Zug nach Graz gewartet. Gegen 18.45 Uhr betraten fünf männliche Jugendliche den Bahnsteig. Ein Bursche aus der Gruppe blieb vor dem Mann stehen und richtete dann eine schwarze Pistole auf ihn.Ohne ein Wort zu sagen oder etwas zu fordern, verließ der Jugendliche daraufhin wieder das Bahnhofsgelände.

Das Ehepaar meldete den Vorfall einem auf dem Bahnsteig befindlichen Schaffner. Dieser verständigte in weiterer Folge die Polizei. Von deren Seite hieß es am Freitag, dass man bereits konkreten Hinweisen nachgehe.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten