Ins LKH Weiz eingeliefert

Von der Straße abgekommen: 51-Jähriger schwer verletzt

Teilen

Ein 51-Jähriger kam mit seinem Pkw Montagnachmittag, 3. Feber 2020, von der Fahrbahn der B64 ab und prallte gegen einen Zaun. Er wurde schwer verletzt.

St. Ruprecht an der Raab, Bezirk Weiz. Gegen 13:25 Uhr lenkte ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Weiz seinen Pkw auf der Rechberg Straße B64 aus Richtung Gleisdorf kommend in Richtung Weiz. Bei Straßenkilometer 4,9 kam er aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab, schlitterte rund 150 Meter durch einen Acker und prallte schließlich gegen den Zaun eines Einfamilienhauses. Durch den Anprall zog sich der 51-Jährige schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst in das LKH Weiz eingeliefert.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.