Bub Kind Straße

Notbremsungen etlicher Autofahrer

Wunder: Kleinkind (2) überlebt Ausflug auf Hauptstraße

Da waren wohl mehrere Schutzengel am Werk: Eine 2-Jährige lief über eine Straße und überlebte.

Das kleine Mädchen im rosa Strampelanzug lief unbemerkt am Donnerstagnachmittag von einem Spielplatz in Graz-Puntigam davon und „wackelte“ quer über alle vier Fahrspuren der stark befahrenen Triester Straße.

Als die Auto- und Lastwagenfahrer die Kleine bemerkten, stiegen sie sofort auf die Bremse. Ein Lkw-Lenker konnte in letzter Sekunde sein Fahrzeug verreißen. Einer der Autofahrer rannte zum Kleinkind und packte es gerade noch rechtzeitig, bevor es hinter den Straßenbahngleisen über eine Treppe stolpern konnte. Die alarmierte Polizei rückte mit mehreren Streifen aus. Kurz darauf erschien eine Frau, die das Mädchen kannte. Sie war die Nachbarin und verständigte die Mutter des Kindes.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten