cobra

Cobra-Einsatz

Syrer verschanzte sich mit Kindern

Der 42-Jährige soll seine drei Kinder entführt haben.

Ein 42-Jähriger ist am Mittwoch in Neunkirchen von der Spezialeinheit Cobra festgenommen worden, nachdem er am Dienstag seine drei Kinder entführt haben soll. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt, die Einvernahme des Mannes sei im Laufen, teilte NÖ Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner mit. Die unmündigen Kinder wurden in die Obsorge der Behörden übergeben.

Der Syrer soll am Dienstag im Bezirk Neunkirchen seine drei Kinder entführt haben und mit ihnen über Nacht im südwestlichen Mostviertel bzw. in Steyr (Oberösterreich) unterwegs gewesen sein. Anschließend kehrte er nach Neunkirchen zurück, wo er in einem Mehrparteienhaus auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen wurde



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten