krankenwagen

Unfall in Tirol

Drei Schwerverletzte bei Frontalkollision

Bei einem Verkehrsunfall in Söll im Bezirk Kufstein in Tirol sind am Donnerstag drei Personen schwer verletzt worden. 

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am späten Donnerstagnachmittag in Tirol 

Zusammenstoß mit PKW 

Ein 25-jähriger Österreicher geriet am Nachmittag mit seinem Pkw auf der Lofererstraße im Gemeindegebiet von Söll aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammen, wie die Polizei am Abend mitteilte.  Der Lenker, seine 28-jährige Beifahrerin und der 40-jährige Lenker des entgegenkommenden Pkw wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurden von Rettung und Notarzthubschrauber in das BKH Kufstein bzw. in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten