Horror-Crash: Pkw stürzt in Tirol 80 Meter ab

Auto kam in Bachbett zum Stillstand

Horror-Crash: Pkw stürzt in Tirol 80 Meter ab

Das Auto kam laut Polizei in einem Bachbett zum Stillstand, der Lenker konnte sich noch selbst aus dem Unfallwrack befreien und zurück auf die Straße gehen.

Zellberg. Ein 54-Jähriger ist Dienstagabend auf einem Forstweg in Zellberg (Bezirk Schwaz) von der "Söggen Alm" kommend in einer Rechtskurve mit seinem Pkw rund 80 Meter abgestürzt. Er überschlug sich mehrmals mit dem Fahrzeug. Das Auto kam laut Polizei in einem Bachbett zum Stillstand, der Lenker konnte sich noch selbst aus dem Unfallwrack befreien und zurück auf die Straße gehen.
 
Auf der Straße wurde der Mann von zufällig vorbeifahrenden Personen bemerkt. Nach der Erstversorgung wurde er verletzt ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten