Juwelier-Coup: Polizei jagt Einbrecher-Duo

Kitzbühel

Juwelier-Coup: Polizei jagt Einbrecher-Duo

Entstandener Schaden "in großer Höhe": Videoüberwachung filmte Unbekannte.

Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft im Bezirk Kitzbühel am vergangenen Wochenende hat die Tiroler Polizei am Montag um Hinweise gebeten. Bei dem am Samstag kurz nach 19.00 Uhr verübten Coup entstand nach Angaben der Kriminalisten ein Schaden in "großer Höhe". Die Videoüberwachung filmte die beiden unbekannten Täter bei ihrer Flucht.

Beide Männer trugen demnach eine Mütze, einer von ihnen eine aus Wolle. Die Exekutive beschrieb die mutmaßlichen Täter als dunkle Hauttypen. Einer von ihnen soll rund 1,80 Meter groß und schlank sein.

Die Unbekannten brachen gegen 19.10 Uhr mehrere Vitrinen im Schauraum des Juweliergeschäftes auf. Daraus stahlen sie unterschiedliche Schmuckstücke. Das Landeskriminalamt Tirol (059133-70-3333) bat um Hinweise.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten