Hausfrau wehrt Einbrecher mit Messerstich ab | Maskierten Räuber aus Haus verjagt

Tirol

Rabiater Einbrecher ging auf Polizisten los

42-Jähriger auf frischer Tat ertappt.  

Ein 42 Jahre alter mutmaßlicher Einbrecher aus Österreich hat sich in der Nacht zum Sonntag in Kufstein als sehr gewalttätig herausgestellt. Unter anderem trat er nach der Festnahme während der Fahrt zur Polizeiinspektion mit dem Fuß gegen den Kopf des Fahrers, der dabei verletzt wurde.

Für die Anzeige bei Staatsanwaltschaft kommt nach Polizeiangaben eine längere Liste an Delikten zusammen. Ausgangspunkt ist der mitternächtliche Einbruch in ein Gastronomielokal. Nachdem er die Eingangstür eingeschlagen hatte, habe er mit der Verwüstung des Lokals begonnen. Die eintreffenden Polizisten nahmen ihn noch im Lokal fest, wogegen sich der 42-Jährige massiv zu Wehr setzte. Sowohl beim Transport zur Dienststelle wie auch bei der Einlieferung in den Arrestraum stieß er gefährliche Drohungen gegenüber mehreren Beamten aus.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten