Kleines Mädchen schaukelt

17-Jährige von Feuerwehr befreit

Teenie steckte in Babyschaukel

Ganz schön peinlich verlief der Abend eines jungen Pärchens, das sich am Spielplatz zum ''Quatschen'' traf.

Manche Sache lernt man erst, wenn man es am eigene Leib verspürt – so auch die „Weisheit“, dass man sich mit 17 nicht mehr in eine Babyschaukel setzt.

Trotzdem hat es eine junge Tirolerin getan, die sich im Strass im Zillertal Sonntag spätabends noch mit einem Freund auf dem örtlichen Kinder Spielplatz traf. Der Abend des jungen Pärchens verlief in der Folge ganz schön peinlich ...

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!




OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten