Wanderin stürzte rund 50 Meter ab

Deutsche in Osttirol

Wanderin stürzte rund 50 Meter ab

Die 34-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Eine 34-jährige Deutsche ist am Montag auf dem Lasörling Höhenweg in Osttirol aus bisher unbekannter Ursache rund 30 bis 50 Meter über steiles Geröllgelände abgestürzt. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu, berichtete die Polizei. Ihre Begleiterin, eine 30-jährige Niederösterreicherin, stieg sofort zu der Frau ab und leistete Erste Hilfe.
 
Die Deutsche musste von der Mannschaft des Notarzthubschraubers mittels Tau geborgen werden. Sie wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten