Toter bei Horror-Crash im Weinviertel

Frontalzusammenstoß

Toter bei Horror-Crash im Weinviertel

Der Lenker eines Autos kam ums Leben, eine Frau wurde schwer verletzt.

Einen Toten und eine Schwerverletzte hat am Donnerstag in der Früh ein Verkehrsunfall im Weinviertel gefordert. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion waren auf der B2 im Gemeindegebiet von Grabern (Bezirk Hollabrunn) zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Der 40 Jahre alte Lenker eines Autos kam ums Leben. Eine Frau (51) am Steuer des anderen Wagens wurde mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Horn transportiert.

Der 40-Jährige dürfte mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Der Frontalzusammenstoß war die Folge. Die B2 blieb im Unfallbereich von 6.30 Uhr bis 8.45 Uhr zur Gänze gesperrt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten