Hakenkreuz

Niederösterreich

Unbekannte beschmieren Friedhof mit Hakenkreuzen

Auch anti-christliche Schmähung auf Grabsteine gesprüht.

In der Nacht auf Samstag ist der Friedhof in Mank (Bezirk Melk) mit Hakenkreuzen und anti-christlichen Schmähungen beschmiert worden. Die unbekannten Täter besprühten zwei Grabsteine und die Friedhofsmauer sowie eine Mülltonne und einen Stromverteilerkasten mit schwarzem Lack, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Die Polizei schließt nicht aus, dass die Tat von Besuchern eines Festes begangen worden sein könnte, das in der selben Nacht in Mank stattgefunden hat.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten