48-Jähriger droht AMS-Mitarbeiter mit Tod

Bregenz

48-Jähriger droht AMS-Mitarbeiter mit Tod

Der betrunkener Arbeitsloser war mit Job-Vorschlägen nicht einverstanden.

Ein stark alkoholisierter Mann hat am Donnerstag in Bregenz zwei Angestellte des Arbeitsmarktservice (AMS) mit dem Umbringen bedroht. Der 48-Jährige hatte dort gegen 13.30 Uhr einen Termin, war aber mit den Vorschlägen des AMS nicht einverstanden und wurde in der Folge ausfällig. Er verließ das Gebäude, wurde aber unweit davon von der Polizei festgenommen, informierte die Exekutive.

Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,84 Promille. Der 48-Jährige wurde wegen seiner gefährlichen Drohungen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten