25 Drogenlenker in Wien aufgehalten

Schwerpunktaktion

25 Drogenlenker in Wien aufgehalten

Bei einer 24-stündigen Schwerpunktaktion hat die Wiener Polizei bis Dienstagfrüh 25 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen. Auffallend war, dass unter den Kontrollierten kein einziger Alkolenker war. 22 der durch Suchtgift beeinträchtigten Lenker wurde der Führerschein abgenommen, drei waren überhaupt ohne Lenkberechtigung unterwegs, bilanzierte die Polizei am Dienstag.

20 Beamte der Polizeiinspektion Hufelandgasse in Meidling führten ab Montagnachmittag mit Unterstützung zweier Amtsärzte die Kontrollen durch. Bei zwei Fahrzeuglenkern stellten sie geringe Mengen Cannabis sicher. Außerdem gab es 55 verkehrsrechtliche Anzeigen, die Polizisten stellten 43 Organmandate aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten