27.500 Kids haben "Fleck" im Zeugnis

Schulschluß

27.500 Kids haben "Fleck" im Zeugnis

Vor allem in der Oberstufe hagelt es heuer Fünfer. Mädchen haben bessere Noten.

Samstag beginnen an den 670 Wiener Schulen die Sommerferien. 14.500 Schüler haben heuer ein „Nicht genügend“ im Zeugnis, 13.000 müssen zu Nachprüfungen antreten. Die meisten Fünfer gibt es in Mathe, Englisch und Deutsch. Burschen haben häufiger einen „Fleck“ im Zeugnis. Stadtschulrätin Susanne Brand-steidl rät jenen mit negativem Zeugnis: „Nach Ursachen forschen, Probleme an der Wurzel packen, für die Nachprüfung lernen.“ Kummer-Nummer am Zeugnistag: Tel. 01/52525–77060.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten