Nackte Radler erobern Wien

"Bare as you dare!"

Nackte Radler erobern Wien

Am Freitag war es wieder soweit: Über tausend gutgelaunte und nur teils gut gekleidete Radler eroberten Wiens Straßen, machten Musik und gingen auf der Donauinsel baden. Im World Naked Bike Ride Month ging auch die „Critical Mass Wien“ an den Start zum Naked Bike Ride! Unter dem Motto: „Bare as you dare! – Zieh an soviel du magst!“ – forderten die Aktivesten Freiraum in der Stadt ein.

Die World Naked Bike Rides greifen weltweit zum Mittel der Nacktheit, um – durchaus zielstrebig, aber vor allem spaßorientiert –Aufmerksamkeit für ihre Aussagen zu erreichen, etwa den Protest gegen die „tödlichen Folgen von Autoverkehr und Abgasen und der motorisiert-prüden Gesellschaft Lebensfreude und alternative Fortbewegung offensiv unter die Nase zu reiben“, wie Critical Mass durchaus sendungsbewusst tönt.

Ausziehen war dabei keine Pflicht, viele Radler bemalten sich, zogen lustige Sachen an oder aus und genossen die Fahrt.

Den Wienern gefiel es, Autofahrer-Ärger wurde meist schon im Vorfeld von den begleitenden Radler-Polizisten -  sie waren in Uniform - im Keim erstickt

Nackt-Radler Wien © TZOE/Galley

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten