Polizei befreit Frau aus Gewalt ihres Mannes

Drama in Wien

Polizei befreit Frau aus Gewalt ihres Mannes

Eine junge Wienerin ist Freitagmittag von der Polizei aus der Gewalt ihres Mannes befreit worden. Das Opfer zeigte den von ihr gerufenen Beamten ihre bereits vor Tagen erlittenen Verletzungen und wurde in eine Betreuungseinrichtung gebracht, der Haustyrann festgenommen.

Die verängstigte Frau war schon vor einiger Zeit von ihrem Ehemann geschlagen worden. Nun wollte sie zu einer Beratungsstelle gehen, was der Gewalttäter durch Drohungen verhindern wollte. Deshalb verständigte das Opfer gegen 13.00 Uhr die Polizei. Den Beamten gegenüber war dieser geständig, aber uneinsichtig: Es sei "normal, dass man seine Frau schlägt".
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten