Fahndung mit Profilbild des Verdächtigen

Diebstahl bei Date: Polizei sucht nach diesem Mann

Der Wien-Tourist habe sich mit seinem ''Date'' in einem gemieteten Apartment verabredet.

Wien. Beim Treffen mit einem jungen Mann, mit dem er sich über eine Datingplattform verabredet hatte, ist einem Wien-Urlauber ein Kuvert mit 6.000 Euro gestohlen worden. Der Unbekannte dürfte ausnützt haben, dass der 30-jährige Marokkaner die Toilette aufsuchte, und sich mit dem Geld aus dem Staub gemacht haben.

In gemietetem Apartment verabredet

Der Diebstahl trug sich laut Polizei schon Ende März zu, Tatort war die Stiegergasse in Rudolfsheim-Fünfhaus. Der Tourist habe sich mit seinem "Date" in einem gemieteten Apartment verabredet. Mit dem Profilbild des Beschuldigten von der Datingplattform fahndet die Polizei nunmehr auch mit veröffentlichtem Foto nach dem Abgetauchten. Hinweise (auch anonym) nimmt das Kriminalreferat Fünfhaus unter der Telefonnummer 01-31310 DW 47226 entgegen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten