Video im Netz: Feier trotz Lockdown?

Martin Ho: Wieder Wirbel um Party in seinem Lokal

Wieder Aufregung um ein Lokal von Martin Ho – es gibt neue Party-Videos.

Obwohl sich Österreich im Teil-Lockdown befindet, kursieren auf Social Media seit Sonntag Videos und Fotos einer angeblichen Party-Nacht bei Star-Gastronom und Kurz-Vertrautem Martin Ho. Die Party soll im bekannten „One O One“ im ersten Bezirk stattgefunden haben. Jener User, der die Videos gepostet hat, sagt auf Nachfrage, „dass die Videos bei einer Halloween-Party entstanden sind“.

So weit, so gut – pikant ist allerdings, dass keine verkleideten Personen zu sehen sind, wie es bei einer Halloween-Party eigentlich üblich wäre. Gepostet wurde das Video jedenfalls Samstagnacht.

Martin Hos Sprecher beteuert, dass das Video bei der Halloween-Party am 31.10. - also vor dem Lockdown - aufgenommen wurde.

In den vergangenen ­Wochen war der Szene-Gastronom vermehrt in die Schlagzeilen geraten. So hatte sein Lokal „DOTS“ bereits Tage vor der Verkündigung des zweiten Lockdowns auf Social Media die vorübergehende Schließung des Lokals angekündigt.

Dies führte sogar so weit, dass SPÖ-Mandatar Rudolf Silvan in dieser Causa eine Anfragenserie an alle Minister stellte, inwieweit Ho vorzeitige Informationen über die Schließungen der Gastronomie im Zuge des Teil-Lockdowns von Regierungskreisen erhielt.

 

Video zum Thema: Wieder Wirbel um Martin-Ho-Party

Video zum Thema: Vorabinfos zum Lockdown?



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten