Geschäftsmann auf Weg zu seinem Auto überfallen

Wien

Geschäftsmann auf Weg zu seinem Auto überfallen

Artikel teilen

Zwei auffällige Gestalten wollten zum Raub schreiten: einer gefasst, zweiter gesucht. 

Wien. Ein Geschäftsmann wollte am Nachmittag mit der Tageslosung zu seinem in der Schönbrunner Straße abgestellten Auto, als zwei Verdächtige im Leisure-Outfit – die das Opfer ausgespäht hatten oder die zufällig mitbekommen hatten, dass der Ladenbesitzer mit ausreichend Geld unterwegs war – den 40-Jährigen attackierten. Der Geschäftsinhaber konnte sich wehren und die Angreifer liefen davon. Der im dunkelblauen Jogginganzug konnte noch im Zuge der Alarmfahndung festgenommen werden. Sein mutmaßlicher Komplize mit dem Dreitages- und Schnauzbart sowie einer auffälligen Burberry-Schirmmütze ist noch flüchtig. Hinweise: 01 313 10 43220 (Kripo Mitte). 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo