Polizeiauto

Polizeieinsatz in Wien

Mann mit Schreckschusswaffe sorgte für Panik

 Ein Mann mit einer Schreckschusswaffe hat am Mittwochnachmittag einen großen Polizeieinsatz in Wien-Landstraße ausgelöst. 

Zeugen hatten die Exekutive alarmiert, dass der Mann mit einer Schusswaffe im Holster gesehen wurde. Die Polizei machte sich mit einem großen Aufgebot auf die Suche, unter anderem kreiste ein Polizeihubschrauber.

Als der Mann gefunden wurde, stellte sich laut Polizeisprecher Marco Jammer heraus, dass es sich um eine ungeladene Schreckschusswaffe handelte. Der Träger wurde einem Amtsarzt vorgeführt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten