Christkindlmarkt Wien Rathaus

Paris-Terror

Christbaum vor Wiener Rathaus blau-weiß-rot

Ingesamt 1.600 LED-Lampen wurden extra dafür ausgetauscht.

Der Wiener Christkindlmarkt will angesichts der Terroranschläge in Paris ebenfalls ein Zeichen setzen. Deshalb wird der 28 Meter hohe Christbaum vor dem Rathaus ab morgen, Donnerstag, in den Farben der französischen Trikolore erstrahlen, wurde am Mittwoch per Aussendung angekündigt. Das blau-weiß-rote Antlitz bleibt dem Baumriesen bis zum Ende der Adventzeit erhalten.

Nachlesen: Christkindlmarkt-Eröffnung wegen Paris-Terror abgesagt

1.600 LED-Lampen werden dafür ausgetauscht. Für 17.30 Uhr ist eine offizielle Illuminierung angesetzt. Geöffnet hat der Adventzauber am Rathausplatz bereits seit vergangenen Freitag. Das tags darauf geplante traditionelle Anknipsen der Beleuchtung, das Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) und Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) vornehmen hätten sollen, war angesichts der Paris-Anschläge allerdings kurzfristig abgesagt worden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten