Toni Faber: ''Lockdown der Herzen darf nicht sein"

Kirche in Zeiten des Lockdowns

Toni Faber: ''Lockdown der Herzen darf nicht sein"

Dompfarrer Toni Faber über die aktive Rolle der Kirche in dieser schwierigen Zeit. Das "INSIDER"-Gespräch über Corona, das Böse und die Hoffnung.

Im Seitenschiff bauen einige Philharmoniker einen kleinen Sesselhalbkreis für ein Livestream-Konzert auf, eine Mitarbeiterin des Wachdienstes kontrolliert am Hauptschiff den Zugang. In der Leere von Österreichs größter Kirche hallen die Schritte am Steinboden.

Für das Fotoshooting und das Interview lässt..

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten