Wiener Start-up gibt Hundebesitzern Sonderurlaub

chronik

Wiener Start-up gibt Hundebesitzern Sonderurlaub

Artikel teilen

Das Wiener Start-up „Tractive" bietet seinen Mitarbeitern besondere Benefits.

Im Kampf um die besten Köpfe bieten zahlreiche Unternehmen ihren Mitarbeitern Benefits. Besonders kreativ ist dabei das Wiener Start-up „Tractive“: Hundebesitzer bekommen hier Sonderurlaub.

Im Interview mit Brutkasten erzählt HR-Chefin Marlene Kampelmüller vom gebotenen Gesamtpaket. So bekommen Mitarbeiter etwa 50 % Ermäßigung bei öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. Klimaticket) oder ein eigenes Budget für Gesundheits- und Wellnessmaßnahmen. Wer sich einen neuen Hund anschafft, der bekommt sogar Sonderurlaub.

Das Unternehmen stieg zudem zuletzt auch auf die 4-Tage-Woche um. Die Normalarbeitszeit reduziert sich bei voller Bezahlung von 38,5 auf 35 Wochenstunden
  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo