Nationalbank: Mahrer wird Präsident, FPÖ-Holzmann Gouverneur

Mahrer wird Präsident

Nationalbank: Mahrer wird Präsident, FPÖ-Holzmann Gouverneur

Es wird die Überraschung des Ministerrates am Mittwoch: Als neuer Präsident der Nationalbank – statt Claus Raidl – wird Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer bestellt. Das wurde ÖSTERREICH aus Regierungskreisen bestätigt.

Mit Mahrer wird ein enger Vertrauter von Bundeskanzler Sebastian Kurz auf den ehrenamtlichen, aber wichtigen Posten kommen.

Harald Mahrer © APA/HERBERT NEUBAUER

FPÖ-naher Banker als neuer Chef

Die FPÖ hatte sich eigentlich bis zuletzt für Ex-Währungsbankdirektor Robert Holzmann als neuen Präsidenten eingesetzt. Der FPÖ-nahe Banker bekommt nun aber den Posten des Notenbank-Gouverneurs. Damit erhalten die Freiheitlichen den Zuschlag für den Chefposten. Dieser sollte zuletzt aber immer an die ÖVP gehen. Warum man sich hier aber plötzlich für einen Wechsel entschied, ist unklar.

Allerdings: In der ÖVP hoffen gewichtige Kreise, dass sie doch noch den Gouverneursposten für einen der ihren retten können.

Robert Holzmann © Parlamentsdirektion/Thomas Topf

Neuer Präsident ab September 2018, neuer Gouverneur ab September 2019

Die Nationalbank braucht ab 1. September 2018 einen neuen Präsidenten und Vizepräsidenten für den Generalrat, weil die Verträge von Claus Raidl und Max Kothbauer (SPÖ) Ende August auslaufen. Im Herbst wird zudem die Neubesetzung des vierköpfigen Direktoriums unter der Leitung von Ewald Nowotny (SPÖ) aktuell, dessen Mandat am 31. August 2019 ausläuft.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten