Geimpft oder nicht? Kickl fordert Klarheit von Kurz, Van der Bellen & Co.

Impfprivilegien für Spitzenpolitiker

Geimpft oder nicht? Kickl fordert Klarheit von Kurz, Van der Bellen & Co.

Immer wieder gibt es neue Meldungen über die nicht Einhaltung der Impfreihenfolge. Kickl fordert nun auch Transparenz über Impf-Status von Spitzenpolitiker.

Um die Corona-Impfung gibt es weiterhin ein Gedränge. Täglich gibt es neue Meldungen hauptsächlich über Politiker, die sich vorzeitig eine Dosis sichern. Meistens handelt es sich um Bürgermeister, die sich in ihrer Funktion als Eigentümervertreter von Seniorenheimen, wo als erstes geimpft wird, die Vakzine vor Ort holen. Das Land Vorarlberg führt nun sogar eigene "Impfaufpasser" ein, die jede Impfaktion in Seniorenheimen dokumentieren. Indes fordert FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl Klarheit über den Impf-Status der Spitzenpolitiker.

„Täglich werden neue Impfskandale bekannt, bei denen die vorgesehene Impfreihenfolge nicht eingehalten wurde; daher ist es nur recht und billig, wenn Spitzenpolitiker ihre Verantwortung wahrnehmen und offen und ehrlich zugeben, ob sie sich Impfprivilegien erschlichen haben“, begründete Kickl seine Forderung  an den Bundespräsidenten, die Regierungsmitglieder, den Nationalratspräsidenten, die Klubleute im Parlament und den Landtagen und auch die Landeshauptleute.

Kickl fragt nach Van der Bellen und Rendi-Wagner

„Wurde etwa Bundespräsident Van der Bellen geimpft, der aufgrund seines Alters ja zur Risikogruppe zählt? Hat er sich vorreihen lassen wie Kardinal Schönborn und nicht zugewartet, bis die Bewohner der Alten- und Pflegeheime geimpft worden sind?“, lässt Kickl in einer Aussendung fragen. „Und was ist mit SPÖ-Vorsitzender Rendi-Wagner, die ja löblicherweise immer wieder bei Tests aushilft? Hat sie sich bereits impfen lassen, weil sie quasi zum medizinischen Hilfspersonal gehört?“

Kickl - "Überraschung, Überraschung" - nicht geimpft

Aufgrund der Nachrichten über Lieferengpässe sei dies eine berechtigte Frage, so der FPÖ-Klubobmann. „Ich selbst bin übrigens – Überraschung, Überraschung – nicht geimpft“, so der freiheitliche Klubobmann, der sich in den letzten Wochen mehrmals gegen die Immunisierung ausgesprochen hat.





 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten