kurz

politik

Kurz plant Comeback-Tour durch Österreich

Derzeit soll Kurz Video-Telefonate mit hochrangigen ÖVP-Vertretern führen - innerhalb der nächsten 14 Tage plant der ehemalige Kanzler eine Tour durch die Bundesländer.

Wien
. Gleich zwei Mal wurde Ex-Kanzler Sebastian Kurz in der vergangenen Woche am Flughafen Wien-Schwechat gesichtet. Anfang der Woche flog Kurz in die irische Hauptstadt Dublin, am Wochenende gab es einen zweiten Flug-Trip.

Aus dem Umfeld von Kurz ist zu hören, dass der Ex-Kanzler und jetzige ÖVP-Klubchef innerhalb Europas verreist sei. „Die Reise war privat“, wie sein Büro betont. Angeblich soll der Kanzler nach Zürich geflogen sein.

Lesen Sie den kompletten Insider mit einem oe24plus-Abo. Gleich anmelden!