Macht-Kampf um den ORF

Brutales Duell

Macht-Kampf um den ORF

Wie von ÖSTERREICH angekündigt, hat Roland Weißmann, seines Zeichens Vize-Finanzchef des ORF, seine Kandidatur als ORF-Generaldirektor bekannt gegeben.

Gestern erklärte er, dass er den ORF „zukunftsfit“ machen wolle. Damit heißt das Duell um den ORF nun Weißmann gegen den amtierenden ORF-General Alexander Wrabetz.

„Auf den ersten Blick ist der ORF gut aufgestellt, auf den zweiten Blick werden die Herausforderungen deutlich. Wir verlieren an Relevanz bei den Jungen, haben zu wenig passende Angebote“, meinte der gebürtige Oberösterreicher, der beim ORF Niederösterreich sozialisiert wurde.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten