APA/FLORIAN WIESER

Regierung

Firmen und NGOs mit Energiewende-Appell

WWF, Global 2000 und 160 heimische Unternehmen wollen klare Perspektive.

Wien. Trotz grüner Klimaministerin lassen ambitionierte Maßnahmen immer noch auf sich warten. Ein Zusammenschluss aus NGOs und Unternehmen, darunter auch Supermarkt-Riese Rewe, fordert nun die Regierung zum Handeln auf.

Appell. Sie fordern einen verbindlichen Ausstiegspfad aus fossilen Energieträgern, ein energiesparprogrammm sowie ein ambitionierteres Klimaschutzgesetz.
Schaden. Das Fehlen der Maßnahmen schade dem Wirtschaftsstandort, es brauche eine „krisensichere Energiezukunft“.