So macht sich Neos-Politiker über Kern lustig

Kuriose Stellenausschreibung

So macht sich Neos-Politiker über Kern lustig

Über diese Stellenausschreibung muss sogar Kerns Sohn Niko schmunzeln.

Christian Kerns Karriere in der Politik verlief bekanntermaßen unglücklich. 2016 trat der ehemalige ÖBB-Chef die Nachfolge von Werner Faymann als Bundeskanzler an, zwei Jahre später kündigte Kern, nunmehr als Oppositionschef, bereits wieder seinen Rückzug an.
 

"Politische Luft schnuppern"

Über Kerns kurze Polit-Karriere machte sich nun auch Neos-Politiker Christoph Wiederkehr lustig. Der Neos-Wien-Klubchef postete eine Stellenausschreibung für ein Praktikum: „Du wolltest schon immer wie Christian Kern politische Luft schnuppern und hinter die Kulissen blicken? Dann bewirb dich jetzt für ein zweimonatiges Praktikum in meinem Team.“ Dazu postete Wiederkehr eine Fotomontage mit sich und dem Ex-Kanzler.
 
Über die kuriose Stellenausschreibung musste nun sogar Christian Kerns Sohn Niko lachen. „Zugegeben, das ist eine ziemlich witzige Stellenausschreibung“
 

 

— Nikolaus Kern (@KernNiko) 25. Januar 2019
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten