Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ekalt um Sponsoren-Projekt

Stadt fördert
 Video gegen
 Abschiebung

Auf Youtube kursiert Anleitung zum gewaltsamen Stopp von Abschiebungen.

Wiens ÖVP-Chef Gernot Blümel ist völlig aus dem Häuschen: „Es ist ein unglaublicher Skandal der rot-grünen Stadtregierung, dass ein Video, das klar zum Widerstand gegen österreichische Gesetze aufruft, aus Mitteln der Wiener Kulturförderung finanziert wird.“ Und er hat nicht ganz unrecht, wenn er darauf hinweist, dass Widerstand gegen Amtshandlungen mit bis zu fünf Jahren Haft bedroht ist.

Fördergeber
Zumindest indirekt ist die Stadt Wien jedenfalls der Fördergeber für das umstrittene Projekt, wie die Presse berichtet.

Der Grünen-nahe Kulturverein „Wien-Woche“, selbst mit 423.000 Euro Steuergeld finanziert, förderte das umstrittene Filmprojekt mit 12.000 Euro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten