Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Die Mini-Drachen von Postojna

In der Grotte von Postojna in Slowenien schlüpfen Grottenolme, Amphibien, die auch als Mini-Drachen tituliert werden.

Früher glaubte man, dass in der Grotte von Postojna ein Drachen hause und dass die Grottenolme seine Jungen seien. Das einzige unterirdisch lebende Wirbeltier Europas kann bis zu 100 Jahre alt werden und mehr als 8 Jahre ohne Futter auskommen. In Sloweniens Karsthöhlen leben mehr als 150 Tierarten. Die größte ist der Grottenolm (Proteus anguinus).

Gerade die Grotte von Postojna ist die artenreichste Höhle der Welt. In einem ihrer Gänge hat man ein Vivarium eingerichtet, wo Besucher die unglaublichsten Höhlentiere und ihre Geschichten kennenlernen können. Eine davon ist ein historisches Ereignis, das sich im Jahre 2016 ereignete, als zum ersten Mal in der 200-jährigen Geschichte der Grotte junge Grottenolme – "Drachenbabys" schlüpften. Nun wiederholte sich dieses einmalige Gelegenheit.

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag 21. Juni 2020, hier in voller Länge sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 5. Juli, 18:30 Uhr.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten