Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Greenpeace lässt nicht locker

Der Kampf für Wälder, gesunde Landwirtschaft, saubere Meere und stabiles Klima geht weiter.

Greenpeace hat, trotz aller Herausforderungen, auch im letzten Drittel 2020 nicht locker gelassen – und rund um den Globus viel erreicht, besonders für das Klima!

Für die Wälder der Welt

Wirksamer Waldschutz ist eines der wichtigsten Ziele der Zukunft. Denn die Wälder sind unsere Verbündeten gegen die Klimakatastrophe und die Heimat zahlreicher wunderbarer Tierarten. Greenpeace setzt sich mit voller Energie für gesunde Wälder ein.

Für gesunde Landwirtschaft

Landwirtschaft bringt unser Essen auf den Tisch, doch die industrialisierte Landwirtschaft zerstört Wälder und vergiftet Felder. Greenpeace setzt sich für eine gesunde Landwirtschaft ein, die die Natur respektiert und faires Auskommen bietet. Das ist entscheidend für unsere Zukunft.

Für lebendige Meere

Die Meere zu schützen hat Priorität: In ihnen leben Milliarden Tiere, von ihnen leben Millionen Menschen. Greenpeace setzt sich für wirksamen weltweiten Meeresschutz stark und verhindert Umweltverbrechen an einzigartigen Naturräumen.

Für saubere Energie

Kohle, Gas und Öl zerstören in der Förderung ganze Landstriche und vergiften Klima und Luft in der Verbrennung. Greenpeace setzt sich für den Umstieg auf saubere und nachhaltige Energien ein.

Für ein stabiles Klima

Die Klimakatastrophe bedroht Tiere, Menschen und die Sicherheit ganzer Regionen. Greenpeace setzt sich für die rasche und gerechte Klimawende ein – für die Zukunft aller Menschen und Tiere.

Hier die Greenpeace-'Bilanz im Detail und die Möglichkeit die Organisation zu unterstützen!

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag, 24. Jänner 2021, hier in voller Länge.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 31. Jänner 2021, 18:30 Uhr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten