Bundestag beschließt Bürgerrechte in 57 Sekunden

Deutschland

Bundestag beschließt Bürgerrechte in 57 Sekunden

Die Bundesregierung in Deutschland distanziert sich vom umstrittenen neuen Meldegesetz , das der Bundestag am 28.Juni verabschiedet hat. Laut diesem Gesetz dürfen Meldeämter in Zukunft sämtliche Daten aller Bürger an so genannte Adresshändler oder aber auch an Werbetreibende weitergeben.

.