Erdbeben erschüttern Mexiko und Nicaragua

Dramatisch

Erdbeben erschüttern Mexiko und Nicaragua

In Nicaragua und Mexiko haben sich am Samstag schwere Erdbeben ereignet. Zunächst vermeldete die US-Erdbebenwarde USGS einen Erdstoß der Stärke 6,5 an der Pazifikküste Nicaraguas, wenige Stunden später dann ein Beben der Stärke 6,0 in Mexiko. In der Millionenmetropole Ciudad de Mexico wurde die Stromversorgung beeinträchtigt, Berichte über Schäden lagen zunächst nicht vor. Das vorliegende Bildmaterial zeigt wie Menschen in Mexico-City auf die Straße flüchten.

.