Neues Erdbeben erschüttert Norditalien

Stärke 5,8

Neues Erdbeben erschüttert Norditalien

Bei einem neuerlichen Erdbeben im Nordosten Italiens sind nach Behördenangaben mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Der Erdstoß der Stärke 5,8 erschütterte Dienstag früh die Gegend um Modena in der Region Emilia-Romagna.

.