USA verurteilen Kongo für erneute Gewalt

Afrika

USA verurteilen Kongo für erneute Gewalt

Nach neuer Gewalt im Osten der Demokratischen Republik Kongo (DRK) hat sich die US-Regierung „alarmiert“ gezeigt. Washington verurteile die Angriffe der Rebellenbewegung M23, sagte gestern Außenamtssprecherin Marie Harf.

.