Wissenschafter entdecken neue Erde

NASA

Wissenschafter entdecken neue Erde

Das Weltraumteleskop "Kepler" hat den ersten erdähnlichen Planeten in der bewohnbaren Zone eines sonnenähnlichen Sterns aufgespürt. Das gab die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Montag (Ortszeit) auf einer "Kepler"-Konferenz in Kalifornien (USA) bekannt.

.